Skip to main content


Eines meiner Lieblingslieder von Youn Sun Nah.

Viele Lieder auf ihrem Album „Lento" sind für mich Lehrstücke, wie viel Atmosphäre und Klangraum man mit wie wenig Instrumentierung und Komplexität erschaffen kann (auch wenn das hier verlinkte in dieser Hinsicht ausnahmsweise geradezu üppig daherkommt).

https://yt.artemislena.eu/watch?v=UgKMdqSUkKc

#Musik #music #MusikZurNacht #Jazz #YounSunNah

reshared this

in reply to Andreas Kilgus

Ich fand ja ihr Frühwerk besser.

https://yt.artemislena.eu/watch?v=Bz_SPin9Iqg

Im Ernst, ich habe auch eine DVD von ihr und finde sie schon genial, aber für mich zu anstrengend.

in reply to nobilor

@nobilor 😆
Sicherlich generell keine Musik für jeden Tag und jede Stimmung.

Ihr Tonumfang ist halt unglaublich, jeder Ton sitzt dort, wo sie ihn haben will, und sie behält - für meine Ohren - dabei immer ein dermaßen warmes Timbre (außer, sie will es mal schrill), dass mich der Gesang auf eine Wolke mitnimmt. Lento, Full Circle, Waiting - Lieder, in denen ich tatsächlich förmlich versinke.